timbre-das Quartett

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

 
 

Sopran: Silke Potthast
      Alt: Marie-Louise Baabe 
  Tenor: Ingo Schneider
    Bass: Stephan Winter 

Alles begann  während eines Projektchores von "con brio" in 2007. Da setzten wir 4 uns zusammen und beschlossen einige Lieder  beim Abschlußkonzertes "Lieder bei Kerzenschein" zu singen. Dabei blieb es nicht. 2009 sangen wir anlässlich der 150-Jahr Feier des MGV "Harmonie" Bremervörde zwei Lieder, die sehr gut zu deren Jubiläums-Revue "Wir blicken zurück, um nach vorne zu schauen" passten. 
In der MGV "Harmonie" singen beide Herren. Die Sopran-Stimme ist aktiv bei "con brio", dem Frauenchor aus Ebersdorf. M.L. Baabe hat die Leitung beider Chöre. 
Das Quartett-Singen machte so viel Freude, dass beschlossen wurde: "Wir machen weiter".  Inzwischen steht ein umfangreiches Repertoire auf dem Programm.

Wir singen von Renaissance bis "Rammstein". 


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü